Wählhebel

P = Parkstellung, Vorderräder blockiert,

P = Parkstellung, Vorderräder blockiert, nur einlegen, wenn das Fahrzeug steht und die Parkbremse angezogen ist.

R = Rückwärtsgang, nur bei stillstehendem Fahrzeug einlegen.

N = Neutral- bzw. Leerlaufstellung.

D = Automatikbetrieb mit allen Gängen.

Der Wählhebel kann nur bei eingeschalteter

Der Wählhebel kann nur bei eingeschalteter Zündung und betätigter Fußbremse aus Stellung P oder N bewegt werden (Wählhebelsperre).

Bei Wählhebel in Stellung N wird die Wählhebelsperre zeitverzögert und nur bei stehendem Fahrzeug aktiviert.

In den Stellungen P oder N leuchtet

In den Stellungen P oder N leuchtet die Kontrollleuchte in der Wählhebelskala in der Wählhebelskala rot, wenn der Wählhebel gesperrt ist. Befindet sich der Wählhebel nach Ausschalten der Zündung nicht in Stellung P, blinken die Kontrollleuchte und P in der Wählhebelskala. und P in der Wählhebelskala.

Zum Einlegen von P oder R Knopf am Wählhebel drücken.

Wenn Stellung N eingelegt ist, vor dem Starten die Fußbremse treten oder die Parkbremse anziehen.

Während ein Gang eingelegt wird, kein Gas geben. Gas- und Bremspedal nie gleichzeitig betätigen.

Bei eingelegter Fahrstufe und gelöster Bremse, fährt das Fahrzeug langsam an.

Siehe auch:

Kugelstange einklappen/ verstecken
Den Griff unter der hinteren Stoßfängerverkleidung links des Nummernschildes in einem Winkel von etwa 45? Richtung Boden ziehen. Beim Herausziehen des Entriegelungsgriffs u ...

Vordere Blinkleuchte
1. Lampenträger nach links drehen und lösen. 2. Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, nach links drehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen. 3 ...

Sonnenblenden
Die Sonnenblenden lassen sich zum Schutz vor blendendem Licht herunterklappen und zur Seite schwenken. Bei Sonnenblenden mit integrierten Spiegeln sollten die Spiegelabdeckungen während ...