PKW 3-Türer, Lieferwagen

1. Seitliche Abdeckung öffnen.

1. Seitliche Abdeckung öffnen.

Beim Ersetzen von Glühbirnen auf der rechten Seite zuerst das Werkzeug und den Wagenheber oder das Reifenreparaturset entfernen, dann den Werkzeugkasten entnehmen.

2. Kabelstecker durch Druck auf Lasche

2. Kabelstecker durch Druck auf Lasche von Lampenträger abziehen.

3. Lampengehäuse von außen festhalten, zwei Befestigungsmuttern abschrauben.

4. Lampengehäuse herausnehmen.

4. Lampengehäuse herausnehmen.

5. Drei Sperrzungen an den Außenseiten

5. Drei Sperrzungen an den Außenseiten des Lampenträgers leicht nach außen drücken und Lampenträger herausnehmen.

6. Glühlampe etwas in die Fassung

6. Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, links herumdrehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen.

Rückfahrlampe (rechte Seite), Nebelschlusslampe (linke Seite) (1)
Rückleuchte (2)
Blinkleuchte (3)
Rückleuchte/Bremslicht (4)
Rückleuchte (5)

7. Lampenträger in Lampengehäuse einrasten, auf richtiges Einrasten achten.

8. Sicherstellen, dass die Dichtung

8. Sicherstellen, dass die Dichtung am Lampenträger wie in der Abbildung gezeigt angesetzt ist.

Runde Dichtung auf Befestigungsschraube stecken.

9. Lampengehäuse in Karosserie einsetzen und Befestigungsmuttern von Hand festziehen. Kabelstecker einrasten. Abdeckung schließen und verriegeln.

Nach dem Lampenwechsel prüfen, ob die Rückleuchten ordnungsgemäß funktionieren: Zündung einschalten, Bremse betätigen, Standlicht einschalten.

    Siehe auch:

    Aktive Kopfstützen
    Bei einem Heckaufprall werden die aktiven Kopfstützen leicht nach vorn geneigt. Der Kopf wird wirksamer gestützt, sodass die Gefahr einer Verletzung der Halswirbelsäule sinkt. ...

    Moderne Motoren und Adam-Anleihen
    Der Opel Corsa soll moderner werden. In der fünften Generation will der kleine Rüsselsheimer mit neuen Motoren aufwarten und optisch ein paar Anleihen beim neuen Bruder Adam machen. Opel ...

    Position
    Warnung Nur mit richtig eingestellter Kopfstütze fahren. Die Oberkante der Kopfstütze sollte mit der Oberkante des Kopfes abschließen. Ist dies bei sehr großen Person ...