Tagesfahrlicht

Bei eingeschalteter Zündung und Lichtschalter auf oder AUTO werden oder AUTO werden die Seitenleuchten eingeschaltet.

Sobald der Motor läuft, schalten sich die Scheinwerfer ein.

Bei Fahrzeugen ohne automatisches Fahrlicht muss bei Dunkelheit eingeschaltet eingeschaltet werden, damit die Instrumententafel beleuchtet wird.

Das Tagfahrlicht schaltet sich mit Ausschalten der Zündung ab.

    Siehe auch:

    Reifendrücke für Fahrzeuge mit Allradantrieb
    Schrägheck, 5-türig/4-türige Limousine Sports Tourer ...

    Ausfahren
    Hecktür öffnen. Warnung Im Ausziehbereich des Heckträgersystems darf sich niemand aufhalten. Es besteht Verletzungsgefahr. Entriegelungshebel nach oben ziehen. Das System raste ...

    Einschalten
    Bei Einlegen des Rückwärtsgangs schaltet sich das System automatisch ein. Das System kann bei niedriger Geschwindigkeit auch durch Drücken der Taste aktiviert werden. ...