Scheinwerfer bei Auslandsfahrt

Der asymmetrische Lichtstrahl des Scheinwerfers erweitert die Sicht am Fahrbahnrand auf der Beifahrerseite.

In Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite gefahren wird, müssen die Scheinwerfer umgestellt werden, um ein Blenden des Gegenverkehrs zu vermeiden.

Fahrzeuge mit Halogen- Scheinwerfersystem

Scheinwerfer in einer Werkstatt umstellen lassen.

Fahrzeuge mit adaptivem Fahrlicht

Umstellung des Lichtstrahls der Scheinwerfer:

1. Hebel ziehen und halten.

2. Zündung einschalten.

3. Nach ca. 3 Sekunden ertönt ein Signalton.

    Siehe auch:

    Einstellungen
    Die Einstellungen können im Menü Auffahr-Warnung der Fahrzeugpersonalisierung geändert werden. ...

    Opel Corsa 1.3 CDTi: Kleinwagen mit extrem sparsamem Diesel
    Handeln wir zuerst kurz die optischen Retuschen ab: Der Opel Corsa leuchtet jetzt mit größeren Scheinwerfern, die an Adleraugen erinnern sollen. Zusammen mit dem geänderten Grill, de ...

    Fahrzeug bei niedrigen Temperaturen starten
    Der Motor lässt sich bei Dieselmotoren bis -25 ?C und bei Benzinmotoren bis -30 ?C ohne Zusatzheizung starten. Dazu sind ein Motoröl mit der passenden Viskosität, der richtige ...