Scheinwerfer bei Auslandsfahrt

Der asymmetrische Lichtstrahl des Scheinwerfers erweitert die Sicht am Fahrbahnrand auf der Beifahrerseite.

In Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite gefahren wird, müssen die Scheinwerfer umgestellt werden, um ein Blenden des Gegenverkehrs zu vermeiden.

Fahrzeuge mit Halogen- Scheinwerfersystem

Scheinwerfer in einer Werkstatt umstellen lassen.

Fahrzeuge mit adaptivem Fahrlicht

Umstellung des Lichtstrahls der Scheinwerfer:

1. Hebel ziehen und halten.

2. Zündung einschalten.

3. Nach ca. 3 Sekunden ertönt ein Signalton.

    Siehe auch:

    Unterboden
    Der Unterboden hat teilweise einen PVC-Unterbodenschutz bzw. in kritischen Bereichen eine dauerhafte Schutzwachsschicht. Unterboden nach der Unterbodenwäsche kontrollieren und gegebenenf ...

    Grundeinstellungen
    Manche Einstellungen können im Menü Einstellungen im Info-Display geändert werden. ...

    Manuelles Einstellen
    Außenspiegel mit Griff in die entsprechende Richtung schwenken. ...