Bei Abstellen des Fahrzeugs und Öffnen der Fahrertür

■ Bei Zündschlüssel im Zündschloss.

■ Bei eingeschalteter Außenbeleuchtung.

■ Bei Open&Start-System und Automatikgetriebe, wenn Wählhebel nicht in P.

■ Bei automatisiertem Schaltgetriebe, wenn bei abgestelltem Motor die Parkbremse nicht angezogen und kein Gang eingelegt ist.

Bei Betätigung des klappbaren Stahldachs

■ Bestätigungston bei Beendigung des Öffnungs- oder Schließvorgangs des klappbaren Stahldachs.

■ Bestätigungston bei Beendigung des Hebe- oder Absenkvorgangs der elektrischen Beladungshilfe des Laderaums.

■ Gongton, wenn der Laderaumdeckel bei Betätigung des Dachs nicht geschlossen ist.

■ Gongton, wenn der Laderaumdeckel bei Betätigung der Beladungshilfe im Gepäckraum nicht ganz geöffnet ist.

■ Gongton bei Dachbetätigung, wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit höher als 30 km/h ist.

■ Gongton bei Fahrzeuggeschwindigkeit über 30 km/h, wenn das Dach nicht vollständig geschlossen oder geöffnet ist.

■ Dreimaliger Gongton bei Betätigung des Dachs oder der Beladehilfe, wenn das Laderaumrollo nicht eingehängt ist.

■ Dreimaliger Gongton bei Betätigung des Dachs, wenn die Außentemperatur unter -20 ?C oder die Spannung der Fahrzeug-Batterie zu niedrig oder das System überlastet ist.

■ Dauerhafter Warnton bei Betätigung des Dachs, wenn die Überrollbügel ausgelöst wurden.

■ Dauerhafter Warnton ab einer Minute vor Ablauf der 9-minütigen Haltezeit der Dachzwischenstellung oder der angehobenen Beladungshilfe.

■ Dauerhafter Warnton bei Schließen des Gepäckraumdeckels, wenn der Absenkvorgang der elektrischen Beladungshilfe nicht abgeschlossen ist bzw. unterbrochen wurde.

    Siehe auch:

    Beladungshinweise
    ■ Schwere Gegenstände im Laderaum an die Rückenlehnen anlegen. Darauf achten, dass die Rückenlehnen ordnungsgemäß eingerastet sind. Bei stapelbaren Gegenst&au ...

    Reifen
    Reifen der Größe 235/45 R 18 sind nur als Winterreifen zulässig. ...

    Sicherheitsgurt
    Bei starker Beschleunigung oder Verzögerung des Fahrzeugs blockieren die Sicherheitsgurte, um die Insassen in Sitzposition zu halten. Dadurch wird die Verletzungsgefahr deutlich verri ...