Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt

■ Bei nicht vorhandenem oder nicht erkanntem elektronischen Schlüssel.

■ Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt.

■ Beim Anfahren mit nicht richtig geschlossenen Türen bzw. Hecktür.

■ Bei angezogener Parkbremse ab einer bestimmten Geschwindigkeit.

■ Bei Überschreiten einer werkseitig einprogrammierten Geschwindigkeit.

■ Bei automatisiertem Schaltgetriebe, wenn bei laufendem Motor, eingelegtem Gang und nicht betätigter Fußbremse die Fahrertür geöffnet wird.

    Siehe auch:

    Kurz und bündig
    Informationen für die erste Fahrt ...

    Ascher hinten
    Durch Druck auf eine der Seiten herausziehen. Zum Entleeren Feder drücken und Ascher gerade nach hinten herausziehen. ...

    Vordere Blinkleuchte
    1. Lampenträger nach links drehen und lösen. 2. Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, nach links drehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen. 3 ...