Leuchten bei laufendem Motor

Störung in der Motor- oder Getriebeelektronik. Die Elektronik schaltet auf ein Notlaufprogramm um. Der Kraftstoffverbrauch kann erhöht und das Fahrverhalten des Fahrzeugs beeinträchtigt sein.

Ist die Störung nach erneutem Anlassen nicht behoben, Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

    Siehe auch:

    Motor anlassen
    ■ Schlüssel in Stellung 1 drehen ■ Zur Entriegelung des Lenkradschlosses Lenkrad leicht bewegen ■ Kupplung und Bremse betätigen. Wird das Kupplungspedal nicht gedr& ...

    Bereifung mit Notlaufeigenschaften
    Die Reifen mit Notlaufeigenschaften verfügen über eine selbsttragende, verstärkte Seitenwand. Diese Verstärkung sorgt dafür, dass der Reifen auch im drucklosen Zustand ...

    Fahrzeit mit Standzeiten
    Es wird die Zeit erfasst, in der das Fahrzeug in Bewegung ist. Zusätzlich werden Standzeiten mit eingeschalteter Zündung berücksichtigt. ...