Airbag-System, Gurtstraffer, Überrollbügel

Bei Einschalten der Zündung leuchtet leuchtet rot.

Bei Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte für ca. 4 Sekunden. Leuchtet sie nicht oder erlischt sie nicht nach 4 Sekunden oder leuchtet sie während der Fahrt, liegt eine Störung der Gurtstraffer, der Airbags, der ausfahrbaren Überrollbügel oder der Sitzbelegungserkennung vor. Die Systeme könnten bei einem Unfall nicht auslösen.

Das Auslösen von Gurtstraffern, Airbags oder ausfahrbaren Überrollbügeln wird durch kontinuierliches Leuchten von Warnung angezeigt.

Störungsursache umgehend von Warnung
Störungsursache umgehend von einer Werkstatt beheben lassen.

    Siehe auch:

    Sicherheitsgurt anlegen
    Sicherheitsgurt anlegen auf Vordersitzen für den Fahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot auf dem Drehzahlmesser. für den Beifahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot in der Mittelk ...

    Ereignisdatenschreiber
    Das Fahrzeug verfügt über eine Reihe intelligenter Systeme zur Aufzeichnung und Überwachung bestimmter Fahrzeugdaten. Bestimmte Daten werden ggf. im normalen Betrieb aufgezeic ...

    Profiltiefe
    Profiltiefe regelmäßig kontrollieren. Reifen sollten aus Sicherheitsgründen bei einer Profiltiefe von 2-3 mm (bei Winterreifen 4 mm) ausgetauscht werden. Aus Sicherheitsgrü ...