Zubehörsteckdosen

Manche Fahrzeuge besitzen anstelle des Zigarettenanzünders eine Zubehörsteckdose zum Anschluss von elektrischem Zubehör.

Beim Caravan befindet sich eine zusätzliche

Beim Caravan befindet sich eine zusätzliche Zubehörsteckdose im Laderaum.

Bei Anschluss von elektrischem Zubehör in Fahrzeugen mit stehendem Motor wird die Batterie entladen.

Die maximale Leistungsaufnahme darf 120 Watt nicht überschreiten.

Angeschlossenes elektrisches Zubehör muss bezüglich der elektromagnetischen Verträglichkeit der DIN VDE 40 839 entsprechen.

Kein Strom abgebendes Zubehör wie z. B. Ladegeräte oder Batterien anschließen.

Steckdosen nicht durch ungeeignete Stecker beschädigen.

    Siehe auch:

    Elektrische Sitzeinstellung
    Schalter betätigen. Position einstellen = Schalter (1) nach vorne/hinten bewegen Höhe = Schalter (1) nach oben/unten bewegen Neigung = Schalter (1) vorne nach oben/unten bewegen Lehne ...

    Beheizbare Spiegel
    Wird durch Drücken der Taste betätigt. Die Heizung läuft bei laufendem Motor. Wird nach kurzer Zeit automatisch ausgeschaltet. ...

    Einlagerung über einen längeren Zeitraum
    Folgende Arbeiten müssen ausgeführt werden, wenn das Fahrzeug für mehrere Monate gelagert werden soll: ■ Fahrzeug waschen und konservieren. ■ Konservierung im Motorr ...