Beladungshilfe

Beim TwinTop: Die Beladungshilfe

Beim TwinTop: Die Beladungshilfe Easy Load ermöglicht ein bequemes Beladen des Laderaums bei geöffnetem Dach. Das geklappte Dach im Gepäckraum lässt sich per Tastendruck um ca. 25 cm anheben. Dadurch wird die Beladungsöffnung des Laderaums vergrößert.

■ Laderaumdeckel öffnen.
■ Laderaumrollo aushängen und mit Halter am Heckscheibenrahmen einhängen.

■ Taste für Beladungshilfe kurz

■ Taste für Beladungshilfe kurz drücken: Das geklappte Dach wird angehoben. Das Dach bleibt ca. 9 Minuten in dieser Endstellung.

■ Markierte maximale Ladehöhe beachten.

■ Markierte maximale Ladehöhe beachten.
■ Laderaumrollo an Heckscheibenrahmen anhängen und in Aufnahmen einführen. Laderaumrollo muss geradflächig sein, darunter befindliche Gegenstände dürfen es nicht nach oben drücken.
■ Taste für Beladungshilfe kurz drücken: Das geklappte Dach wird abgesenkt.
■ Laderaumdeckel erst nach Ertönen des Bestätigungstons schließen. Ansonsten kann es zu Beschädigungen des Dachs kommen.

Vorsicht bei der Betätigung der Warnung
Vorsicht bei der Betätigung der Beladungshilfe. Verletzungsgefahr.
Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann.
Bei Betätigung dürfen sich keine Personen im Bewegungsbereich befinden. Verletzungsgefahr.
Dies gilt besonders für Kinder.
Fahrzeuginsassen entsprechend informieren.

Hinweis

Keine Gegenstände auf oder neben dem Laderaumrollo ablegen.

■ Das geklappte Dach lässt sich nur bei geschlossenem Laderaumrollo absenken. Anderenfalls ertönt ein dreifacher Warnton.

■ Der Bewegungsvorgang des geklappten Dachs kann durch Druck auf die Taste der Beladungshilfe gestoppt werden, ein weiterer längerer Druck kehrt die Bewegungsrichtung um.

■ In der oberen bzw. unteren Endstellung des geklappten Dachs ertönt ein Bestätigungston.

■ Laderaumdeckel nur in der unteren Endstellung der Beladungshilfe nach Ertönen des Bestätigungstons schließen.

■ Befindet sich die Beladungshilfe beim Schließen des Laderaumdeckels nicht in der unteren Endstellung, ertönt ein Warnton bzw. der Laderaumdeckel wird mechanisch gesperrt 3 41.

■ Keine beweglichen Teile berühren.

■ Eine Minute vor Ablauf der Haltezeit der angehobenen Beladungshilfe erinnert ein Warnton an das Absenken des Dachs.

■ Die Beladungshilfe ist nur bei entriegeltem Fahrzeug funktionsbereit.

■ Häufiges Betätigen der Beladungshilfe bei stehendem Motor führt zu einer Entladung der Batterie.

■ Wiederholtes Betätigen der Beladungshilfe kann zu Funktionsstörungen führen.

    Siehe auch:

    Elektronische Stabilitätsregelung
    Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Außerdem v ...

    Funkfernbedienung synchronisieren
    Nach Batteriewechsel Tür mit Schlüssel im Fahrertürschloss entriegeln. Durch Einschalten der Zündung wird die Funkfernbedienung synchronisiert. ...

    Sicherungskasten in der Instrumententafel
    In Linkslenkern befindet sich der Sicherungskasten hinter dem Staufach in der Instrumententafel. Fach öffnen, Verschlusslaschen zusammendrücken, Fach hinunterklappen und herausn ...