Elektrische Fensterbetätigung

Vorsicht bei Betätigung der elektrischen Warnung
Vorsicht bei Betätigung der elektrischen Fensterbetätigung. Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder.
Befinden sich Kinder auf den Rücksitzen, die Kindersicherung für die elektrischen Fensterheber einschalten.
Fenster nur unter Beobachtung des Schließbereiches schließen.
Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann.

Betätigung der elektrischen Fensterbetätigung:
■ bei eingeschalteter Zündung
■ innerhalb von 5 Minuten nach Ausschalten der Zündung
■ innerhalb von 5 Minuten bei Zündschlüssel in Stellung 1

Die Funktionsbereitschaft nach Ausschalten der Zündung wird durch das Öffnen der Fahrertür beendet.

Zum Öffnen oder Schließen des

Zum Öffnen oder Schließen des Fensters Schalter betätigen.

Bei Fahrzeugen mit automatischer Funktion den Schalter nochmals ziehen oder drücken, um die Bewegung der Scheibe zu stoppen.

Astra TwinTop: Beim Öffnen einer Tür öffnet sich das Fenster dieser Tür einen Spalt breit und schließt sich automatisch nach Schließen der Tür.

Siehe auch:

Automatischer Umluftbetrieb bei Zwei-Zonen-Klimatisierung
Das automatische Umluftsystem verfügt über einen Luftfeuchtigkeitssensor, der automatisch auf Außenluft umstellt, wenn die Luftfeuchtigkeit innen zu hoch ist. ...

Kraftstoffwahltaste
Durch Drücken der Taste LPG wird zwischen Benzin- und Flüssiggasbetrieb umgeschaltet, sobald die erforderlichen Parameter (Kühlmitteltemperatur, Gastemperatur und Mindestdre ...

Fahrzeuge mit Reifenreparaturset
Das Wagenwerkzeug und die Abschleppöse befinden sich zusammen mit dem Reifenreparaturset in einem Werkzeugkasten unter der Abdeckung des Laderaumbodens. ...