Sportfahrwerk für Frontantriebsversionen

Opel bietet das Sportfahrwerk aus dem Insignia OPC nun auch für die Insignia-Versionen mit Frontantrieb an. Das "SuperSport-Chassis" für den 2.0 CDTI Diesel und den 2.0 Turbobenziner kostet ab 2000 Euro.

Ursprünglich hatte Opel das Sportfahrwerk für die OPC-Modelle und den Rennsport entwickelt. Vorbehalten war die Technologie bislang dem sportlichen Spitzenmodell Insignia OPC sowie den allradgetriebenen Insignia-Varianten. Doch jetzt bieten die Rüsselsheimer das "SuperSport-Chassis" auch für die Frontantriebsversionen des Flaggschiffs Insignia, den 2.0 CDTI Diesel (118kW/160 PS) und den 2.0 Turbobenziner (162 kW/220 PS), an. Bei 2000 Euro startet das Paket, das aus Vorderradaufhängung mit Hiperstruts (High Performance Strut = Hochleistungs-Federbein) und Brembo-Bremsen sowie speziell abgestimmten Federn und Querstabilisatoren besteht.  

    Siehe auch:

    Reifenreparaturset
    Kleinere Schäden an der Lauffläche des Reifens können mit dem Reifenreparaturset behoben werden. Fremdkörper nicht aus dem Reifen entfernen. Schäden am Reifen, die gr& ...

    Lenkradeinstellung
    Hebel entriegeln, Lenkrad einstellen, Hebel einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. ...

    Innenraumluftfilter
    Innenraumluftfilterung Ein Innenraumluftfilter reinigt die Innenraumluft von Staub, Ruß, Pollen und Sporen. Aktivkohlefilter Zusätzlich zum Innenraumluftfilter verringert der Aktiv ...