Schneeketten

Schneeketten dürfen nur auf den Vorderrädern

Schneeketten dürfen nur auf den Vorderrädern verwendet werden.

Immer engmaschige Schneeketten verwenden, die an der Lauffläche und an den Reifeninnenseiten (einschließlich Kettenschloss) maximal 10 mm auftragen.

Beschädigungen können zum Warnung
Beschädigungen können zum Platzen des Reifens führen.

Nur für die folgenden Reifengrößen sind Schneeketten zugelassen:
175/70 R 14, 185/60 R 15,
185/65 R 15, 185/70 R 14,
195/55 R 16 und 205/50 R16.

Bei Fahrzeugen mit Sportfahrwerk sind Schneeketten nur auf Reifen der Größe 185/60 R 15 zugelassen. Wir empfehlen, sich an eine Werkstatt zu wenden, um zu erfahren, ob Ihr Fahrzeug mit einem Sportfahrwerk ausgestattet ist.

Auf Reifen der Größe 195/60 R 15, 215/45 R 17 und 225/35 R 18 sind Schneeketten nicht zulässig.

Auf dem Notrad ist die Verwendung von Schneeketten nicht zulässig.

    Siehe auch:

    Auffahrwarnsystem mit Radarsystem
    Mit Hilfe des Radarsensors hinter dem Kühlergrill erkennt das System Fahrzeuge direkt vor Ihnen (in derselben Spur) in einem Abstand von bis zu 150 m. Aktivierung Die Auffahrwarnung wir ...

    Neustart des Motors durch die Stopp-Start-Automatik
    Der Wählhebel muss auf N stehen, damit ein automatischer Neustart möglich ist. Tritt bei einem Autostop eine der folgenden Bedingungen ein, wird der Motor von der Stopp-Start-Automa ...

    Leergewicht, 3-türiges Fahrzeug, Basismodell mit allen Sonderausstattungen
    13) Mit LPG-Motor ist das Gewicht um 19 kg höher. 14) Mit Stopp-Start-System ist das Gewicht um 21 kg höher. ...