Sicherungen

Ersatz entsprechend der Beschriftung auf der defekten Sicherung durchführen.

Das Fahrzeug verfügt über drei Sicherungskästen:
■ im vorderen linken Bereich des Motorraums,
■ Fahrzeuge mit Linkslenkung: im Innenraum hinter dem Lichtschalter; bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung: hinter dem Handschuhfach,
■ unter einer Abdeckung auf der linken Seite im Laderaum.

Vor Auswechseln einer Sicherung betreffenden Schalter und Zündung ausschalten.

Eine defekte Sicherung ist am durchgebrannten Schmelzfaden erkennbar.

Sicherung nur dann ersetzen, wenn die Ursache für die Störung behoben wurde.

Einige Funktionen können durch mehrere Sicherungen abgesichert sein.

Sicherungen können auch ohne Vorhandensein einer Funktion eingesteckt sein.

Sicherungskasten im

    Siehe auch:

    Kraftstoffverbrauch, CO2- Emission
    Der Kraftstoffverbrauch (kombiniert) des Opel Insignia liegt zwischen 4,3 und 11,3 l/100 km. Der CO2-Ausstoß (kombiniert) liegt zwischen 115 und 265 g/km. Die spezifischen Werte für ...

    Deaktivierung
    Durch Drücken der Taste wird das System deaktiviert. Die LED an der Taste erlischt. Bei Geschwindigkeiten unter 56 km/h ist das System nicht anwendbar. ...

    Flexibles Serviceintervall
    Das Service-Intervall basiert auf mehreren vom Einsatz abhängigen Parametern und wird unter Verwendung dieser Parameter berechnet. Liegt die Restlaufstrecke unter 1500 km, wird bei Ein- ...