Fünf Sterne für Opel Zafira Tourer und Astra GTC

Bei Tests der Verbraucherorganisation Euro-NCAP haben zwei neue Opel-Modelle Bestnoten erhalten: Sowohl dem Kompaktvan Zafira Tourer als auch dem Coupé Astra GTC bescheinigten die Crash-Experten Sicherheit und Unfallvorsorge auf Fünf-Sterne-Niveau. In allen Prüfkriterien (Insassenschutz für Erwachsene, Kindersicherheit, Fußgängerschutz und Fahrerassistenzsysteme) erreichten die getesteten Fahrzeuge hervorragende Ergebnisse. Vor zwei Monaten war das Elektroauto Opel Ampera von Euro-NCAP ebenfalls mit fünf Sternen bewertet worden.Das Euro-NCAP-Konsortium (European New Car Assessment Programme) mit Sitz in Brüssel besteht aus Vertretern europäischer Verkehrsministerien, Automobilklubs, Versicherer und Verbraucherschützern. Seine Testanforderungen übertreffen die Vorgaben der EU-Gesetzgebung deutlich und gelten daher als internationaler Maßstab. In einem genormten Prüfverfahren untersucht Euro-NCAP das Verletzungsrisiko für Insassen und Fußgänger bei verschiedenen Unfallarten. Simuliert werden unter anderem der Frontal- und Seitenaufprall mit einem anderen Fahrzeug sowie der seitliche Zusammenstoß mit einem Baum oder Mast.  

    Siehe auch:

    Verstauen der Kugelstange
    Die Kugelstange ist in einem Beutel verstaut in der Reserveradmulde untergebracht bzw. an den Verzurrösen im Laderaum befestigt. Schutzkappe über den Drehgriff mit Schlüsse ...

    Blinken bei oder nach Anlassen
    Batteriespannung zu gering. Elektrische Anlage von einer Werkstatt prüfen lassen. ...

    Kühlung
    Ein- und Ausschalten mit der Taste , Betrieb nur bei laufendem Motor und eingeschaltetem Gebläse. Die Klimaanlage kühlt und entfeuchtet (trocknet), sobald die Außentemperatur ...