Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend. Warnung
Bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend.
Kontakt mit Augen, Haut, Gewebe und lackierten Flächen vermeiden.

Der Bremsflüssigkeitsstand muss

Der Bremsflüssigkeitsstand muss zwischen MIN und MAX liegen.

Beim Nachfüllen auf äußerste Sauberkeit achten, da eine Verunreinigung der Bremsflüssigkeit zu Funktionsstörungen der Bremsanlage führen kann. Die Ursache für den Verlust von Bremsflüssigkeit von einer Werkstatt beheben lassen.

Nur für das Fahrzeug freigegebene Hochleistungsbremsflüssigkeit verwenden, Brems- und Kupplungsflüssigkeit.

    Siehe auch:

    Beleuchtung in den Sonnenblenden
    Leuchtet auf, wenn die Abdeckung geöffnet wird. ...

    Opel Zafira Tourer Fahrbericht: Glashaus mit Assistenzsystemen
    Wer beim neuen Opel Zafira Tourer nach Gemeinsamkeiten mit den anderen (Sports) Tourer-Modellen von Opel sucht, stellt fest: Die dritte Generation des Kompaktvans fällt wie die Kombiversionen von ...

    Fahrzeugbeleuchtung
    Überwacht werden wichtige Lampen der Außenbeleuchtung einschließlich der Kabel und Sicherungen. Im Anhängerbetrieb wird auch die Beleuchtung des Anhängers überw ...