Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

■ Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur.

■ Die automatische Neutralschaltung schaltet selbsttätig in den Leerlauf, wenn bei eingelegtem Vorwärtsgang angehalten wird.

■ Adaptivprogramme passen das Schalten in andere Gänge den Fahrbedingungen an, z. B. bei hoher Zuladung oder an Steigungen.

Siehe auch:

Zugvorrichtung
Das System erkennt automatisch eine werkseitig montierte Anhängerzugvorrichtung. Im Anhängerbetrieb wird die Einparkhilfe durch Einstecken des Anhängerkabels in die Steckdose aut ...

Dreireiher für Familien
Ein ganz großer Wurf soll er sein, der neue Opel Zafira Tourer. Wie entspannt es im Rüsselsheimer Raumauto mit den drei Sitzreihen wirklich zugeht, zeigt ein erster Vergleich mit dem Ford ...

Beleuchtung in den Sonnenblenden
Die Beleuchtung schaltet sich bei geöffneter Abdeckung ein. ...