Schubabschaltung

Bei Schubbetrieb, d. h. wenn das Fahrzeug mit eingelegtem Gang aber ohne Betätigung des Gaspedals gefahren wird, schaltet sich die Kraftstoffversorgung automatisch ab. Die Schubabschaltung wird bei zu hoher Katalysator-Temperatur deaktiviert.

    Siehe auch:

    Elektrisches Einstellen
    Zuerst entsprechenden Außenspiegel wählen, dann durch Schwenken des Schalters einstellen. ...

    Schutzfunktion
    Wenn die Scheibe beim automatischen Schließen auf einen Widerstand stößt, wird sie sofort angehalten und wieder geöffnet. Bei Schwergängigkeit, z. B. durch Frost, S ...

    Anhalten
    Beim Anhalten mit A wird der erste Gang eingelegt und die Kupplung geöffnet. Mit R bleibt der Rückwärtsgang eingelegt. ...