Das Fahrzeug bei tiefen Temperaturen starten

Ohne Zusatzheizungen lassen sich Dieselmotoren bei bis zu -25 ?C und Benzinmotoren bei bis zu -30 ?C noch starten. Dazu sind ein Motoröl mit geeigneter Viskosität, der richtige Kraftstoff, ein ordnungsgemäß gewartetes Fahrzeug und eine ausreichend geladene Batterie erforderlich. Bei Temperaturen unter -30 ?C benötigt das Automatikgetriebe eine Aufwärmphase von ca. 5 Minuten. Der Wählhebel muss in Position P stehen.

    Siehe auch:

    Scheibenwaschanlage und Scheinwerferwaschanlage
    Hebel ziehen. ...

    Lenkradheizung
    Die Heizung durch Drücken der Taste einschalten. Die Betätigung wird durch die LED auf der Taste angezeigt. Die empfohlenen Griffbereiche des Lenkrads werden schneller und auf ...

    Störung
    Zum Schutz vor Beschädigung des automatisierten Schaltgetriebes wird bei sehr hohen Kupplungstemperaturen automatisch eingekuppelt. Bei einer Störung leuchtet . Weiterfahrt ist m ...