Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Durch Drehen des Rändelrades zwischen

Durch Drehen des Rändelrades zwischen rechtem und linken Anschlag und Aufrichten bzw. Absenken der waagerechten Lamellen Richtung des Luftstroms einstellen.

Zum Schließen der Belüftungsdüse

Zum Schließen der Belüftungsdüse das Rändelrad bis zum Anschlag nach rechts oder links drehen.

Keine Gegenstände an den Lamellen Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.
Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Niedriger Waschflüssigkeitsstand
    leuchtet gelb. Der Waschflüssigkeitsstand ist niedrig. ...

    TwinTop
    Alle Dichtungen mit einem feuchten, weichen, nicht fasernden Tuch reinigen. Vollständig trocknen lassen. Alle Dichtungen, z. B. am Dach- und Windschutzscheibenrahmen regelmäßig ...

    Funktionsweise
    Ein Hindernis wird durch ein akustisches Signal angezeigt. Das Intervall zwischen den Signaltönen wird kürzer, je näher das Fahrzeug dem Hindernis kommt. Bei einem Abstand von ...