Umluftsystem

Der Umluftbetrieb wird mit der Taste ein- bzw. ausgeschaltet. ein- bzw. ausgeschaltet.

Das eingeschaltete Umluftsystem Warnung
Das eingeschaltete Umluftsystem vermindert den Luftaustausch. Beim Betrieb ohne Kühlung nimmt die Luftfeuchtigkeit zu, die Scheiben können von innen beschlagen. Die Qualität der Innenraumluft nimmt mit der Zeit ab, dies kann bei den Fahrzeuginsassen zu Ermüdungserscheinungen führen.

Luftverteilung auf Umluftbetrieb: Umluftbetrieb ist ausgeschaltet.

Bei warmer und sehr feuchter Umgebungsluft kann sich die Windschutzscheibe außen beschlagen, wenn kalte Luft darauf gerichtet wird. Wenn sich die Windschutzscheibe außen beschlägt, Scheibenwischer einschalten und deaktivieren. deaktivieren.

    Siehe auch:

    Schlechtwetterlicht
    Wird automatisch bei einer Geschwindigkeit von bis zu ca. 70 km/h eingeschaltet, wenn der Regensensor Kondensation erkennt oder der Scheibenwischer in Dauerbetrieb ist. Leuchtweite, Verteilu ...

    Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme
    ■ Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur. ■ Die automatische Neutrals ...

    Batterieentladeschutz
    Alle Innenleuchten schalten sich bei ausgeschalteter Zündung zum Schutz vor Entladung der Batterie nach 10 Minuten automatisch ab. ...