Beleuchtung beim Aussteigen

Die Außenbeleuchtung wird nach Aktivierung des Systems und Schließen der Fahrertür für ca. 30 Sekunden eingeschaltet.

Einschalten

1. Zündung ausschalten.

1. Zündung ausschalten.

2. Zündschlüssel abziehen.

3. Fahrertür öffnen.

4. Blinkerhebel ziehen.

5. Fahrertür schließen.

Wird die Fahrertür nicht geschlossen, schaltet sich das Licht nach zwei Minuten aus.

Durch Einstecken des Schlüssels in das Zündschloss oder Ziehen des Blinkerhebels zum Lenkrad bei geöffneter Fahrertür wird das Licht sofort ausgeschaltet.

    Siehe auch:

    Kickdown
    Beim Durchtreten des Gaspedals über den Druckpunkt hinaus wird abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang geschaltet. Bei Kickdown ist ein manueller Gangwechsel ni ...

    Sicherheitsgurt
    Sicherheitsgurt herausziehen und im Gurtschloss einrasten. Der Sicherheitsgurt muss unverdreht und eng am Körper anliegen. Die Rückenlehne darf nicht zu weit nach hinten geneigt ...

    Tagesfahrlicht
    Bei eingeschalteter Zündung und Lichtschalter auf oder AUTO werden die Seitenleuchten eingeschaltet. Sobald der Motor läuft, schalten sich die Scheinwerfer ein. Bei Fahrzeugen oh ...