Lieferwagen

Die Laderaumabdeckung besteht aus

Die Laderaumabdeckung besteht aus vier Segmenten, die einzeln herausgenommen bzw. eingesetzt werden können.

Das hintere Segment (1) entspricht in Funktionsweise (Aus- und Einbau) der des 3-Türers in regulärer Ausführung.

Die drei anderen Segmente zum Ausbau

Die drei anderen Segmente zum Ausbau (Reihenfolge 2 bis 4) hinten anheben, ausrasten, verdrehen und herausnehmen.

Beim Einbau Segmente in Reihenfolge 4 bis 1 einsetzen. Segmente in seitlichen Aufnahmen einrasten.

Im geschlossenen Zustand überlappen die Segmente an den Anschlussstellen.

    Siehe auch:

    Motordaten
    1) Zulässig, aber die Verwendung von SAE 5W-30 oder SAE 5W-40 in Dexos-Qualität wird empfohlen. 2) Möglich nur unter Vermeidung von hoher Motorlast oder Volllast sowie Bergfahr ...

    Instrumententafelbeleuchtung
    Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen. ...

    Blende an der Hecktür
    Um den Laderaum komplett abzudecken, die Blende an vier Befestigungspunkten an der Innenseite der Hecktür anbringen. ...