Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht

Das Seiten-Airbag-System besteht aus je einem Airbag in den Rückenlehnen der Vordersitze. Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Das Seiten-Airbag-System wird bei einem Aufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst. Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Die Gefahr von Verletzungen am

Die Gefahr von Verletzungen am Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall wird deutlich verringert.

Den Ausdehnungsbereich der Airbags Warnung
Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis

Nur Schonbezüge verwenden, die für das Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Siehe auch:

    Laderaumabdeckung
    Keine Gegenstände auf die Abdeckung legen. ...

    Umluftsystem
    Der Umluftbetrieb wird mit der Taste ein- bzw. ausgeschaltet. Warnung Das eingeschaltete Umluftsystem vermindert den Luftaustausch. Beim Betrieb ohne Kühlung nimmt die Luftfeuchtigke ...

    Fahrzeug entriegeln
    Schlüssel im Fahrertürschloss nach vorn drehen oder die Taste q drücken, um die Türen und den Laderaum zu entriegeln. Türen durch Ziehen an den Griffen öffnen ...