Gurtstraffer

Bei Frontal- oder Heckkollisionen

Bei Frontal- oder Heckkollisionen werden die Gurte der Vordersitze ab einer bestimmten Unfallschwere gestrafft.

Unsachgemäßer Umgang (z. B. Aus- oder Einbau der Gurte) kann Warnung
Unsachgemäßer Umgang (z. B. Aus- oder Einbau der Gurte) kann zum Auslösen der Gurtstraffer führen - Verletzungsgefahr.

Bei Auslösen der Gurtstraffer leuchtet die Kontrollleuchte Ausgelöste Gurtstraffer in einer auf.

Ausgelöste Gurtstraffer in einer Werkstatt ersetzen lassen. Die Gurtstraffer lösen nur einmal aus.

Hinweis

Zubehör oder sonstige Gegenstände nicht so anbringen oder montieren, dass sie die Funktion der Gurtstraffer beeinträchtigen. An den Bauteilen der Gurtstraffer keine Änderungen vornehmen, da sonst die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt.

    Siehe auch:

    Profiltiefe
    Profiltiefe regelmäßig kontrollieren. Reifen sollten aus Sicherheitsgründen bei einer Profiltiefe von 2-3 mm (bei Winterreifen 4 mm) ausgetauscht werden. Aus Sicherheitsgrü ...

    Opel Zafira Tourer im Fahrbericht: Top-Diesel für Dynamiker
    Während andere ihn zum Hoffnungsträger der Marke stilisieren, feiert Opel selbst den Opel Zafira Tourer als Heckträger. Vier Fahrräder schnallt sich der Van auf einen Träger ...

    Sicherheitsgurt anlegen
    leuchtet oder blinkt rot. Leuchten Nach Einschalten der Zündung bis der Sicherheitsgurt angelegt wird. Blinken Nach Fahrtantritt bis der Sicherheitsgurt angelegt wird. ...