Aktive Kopfstützen

Bei einem Heckaufprall werden die aktiven Kopfstützen leicht nach vorn geneigt. Der Kopf wird wirksamer gestützt, so dass die Gefahr einer Verletzung der Halswirbelsäule vermindert wird.

Hinweis

Zugelassenes Zubehör darf nur dann an der Kopfstütze des Beifahrersitzes angebracht werden, wenn der Sitz nicht genutzt wird.

    Siehe auch:

    Automatikbetrieb
    Grundeinstellung für höchsten Komfort: ■ Taste AUTO drücken. ■ Alle Belüftungsdüsen öffnen. ■ Klimaanlage ein. ■ Gewünschte Temperatur ei ...

    Lichthupe
    Zum Betätigen der Lichthupe Hebel zum Lenkrad ziehen. ...

    Sitzposition
    Warnung Nur mit richtig eingestelltem Sitz fahren. ■ Mit dem Gesäß möglichst weit hinten an der Rückenlehne sitzen. Den Abstand zwischen Sitz und Pedalen so einst ...