Reifen mit vorgeschriebener Laufrichtung

Reifen mit vorgeschriebener Laufrichtung so montieren, dass sie in Fahrtrichtung abrollen. Die Laufrichtung ist an einem Symbol (z. B. Pfeil) an der Reifenflanke erkennbar.

Bei entgegen der Laufrichtung montierten Rädern gilt:

■ Das Fahrverhalten kann beeinträchtigt sein. Den defekten Reifen möglichst bald ersetzen oder reparieren lassen.

■ Bei Nässe und Schnee besonders vorsichtig fahren.

    Siehe auch:

    Größer und günstiger
    Opel zieht nach: Der neue Zafira soll nach der IAA 2011 VW Sharan und Ford Galaxy ärgern. Dazu haben die Rüsselsheimer das Familienauto größer gemacht – aber nicht teurer. ...

    TwinTop
    ...

    Kompakt-Vans im Test: Opel Zafira Tourer gegen C-Max und Touran
    Opel geht die Modellpolitik derzeit ziemlich locker an. Da heißt der Kombi des Astra auf einmal Sports Tourer und schluckt mehr als der größere Insignia. Da bekommt der Astra GTC d ...