Allgemeine Informationen

Die werkseitig eingebaute Zugvorrichtung ist unter der hinteren Stoßfängerverkleidung eingeklappt.

Den nachträglichen Einbau von einer Werkstatt durchführen lassen. Gegebenenfalls müssen Änderungen am Fahrzeug, die die Kühlung, Hitzeschutzschilde oder andere Systeme betreffen, durchgeführt werden. Nur eine für das Fahrzeug zugelassene Anhängerzugvorrichtung verwenden.

Um Schäden am Fahrzeug zu verhindern, kann die elektrische Hecktür nicht mit der Funkfernbedienung betätigt werden, wenn ein Anhänger elektrisch angeschlossen ist.

Die Montage einer Anhängerzugvorrichtung kann die Öffnung der Abschleppöse verdecken. Wenn dies der Fall ist, die Kugelstange zum Abschleppen verwenden.

    Siehe auch:

    Cargo-Box
    Klappbare Box unter der Bodenabdeckung zur Unterteilung des Laderaums. Die Cargo-Box darf nur bei aufgerichteten und eingerasteten Rücksitzlehnen beladen sein. Zum Ausbau der Cargo-Box ...

    Sitzhöhe
    Pumpbewegung des Hebels nach oben = höher nach unten = tiefer ...

    Einparkhilfe
    Bei Außenspiegeln mit Positionsspeicherung wird der Spiegel auf der Beifahrerseite als Einparkhilfe bei eingelegtem Rückwärtsgang automatisch auf das Hinterrad gerichtet. Dies ...