Kraftstoffe für Diesel- Motoren

Nur Dieselkraftstoff nach EN 590 verwenden.

In Ländern außerhalb der Europäischen Union nur Euro-Dieselkraftstoff mit einer Schwefelkonzentration unter 50 ppm verwenden.

Achtung
Die Verwendung von Kraftstoff, der nicht EN 590 oder gleichartigen Spezifikationen entspricht, kann zu Leistungsverlust des Motors, erhöhtem Verschleiß oder Schäden am Motor führen und Ihre Garantieansprüche einschränken.

Kein Marinedieselöl, Heizöl, Aquazole oder ähnliches Diesel-Wasser- Gemisch verwenden. Es ist nicht zulässig, Dieselkraftstoffe zur Verdünnung mit Kraftstoffen für Otto-Motoren zu vermischen.

    Siehe auch:

    Ausschalten
    Taste antippen: Geschwindigkeitsregler wird ausgeschaltet. Automatisches Ausschalten: ■ Fahrzeuggeschwindigkeit unter ca. 30 km/h ■ Betätigung des Bremspedals ■ Bet&au ...

    Sitzhöhe
    Pumpbewegung des Hebels nach oben = höher nach unten = tiefer ...

    Gebläsegeschwindigkeit
    Die gewählte Gebläsestufe wird durch und einer Zahl im Display angezeigt. Bei ausgeschaltetem Gebläse wird auch die Klimaanlage ausgeschaltet. Rückkehr in den Automatikbe ...