Auffahrwarnsystem mit Frontkamera

Mit Hilfe der Frontkamera in der Windschutzscheibe erkennt das Auffahrwarnsystem Fahrzeuge direkt vor Ihnen (in derselben Spur) in einem Abstand von bis zu 60 m.

Aktivierung

Die Auffahrwarnung wird bei einer Geschwindigkeit ab 40 km/h automatisch aktiviert, sofern sie nicht über die Taste deaktiviert wurde (siehe deaktiviert wurde (siehe unten).

Auswahl der Warnempfindlichkeit

Die Warnempfindlichkeit kann auf nah, mittel oder weit eingestellt werden.

Durch Drücken der Taste

Durch Drücken der Taste wird die wird die aktuelle Einstellung im Driver Information Center angezeigt. Taste erneut erneut drücken, um die Warnempfindlichkeit zu ändern.

Warnen des Fahrers

Warnen des Fahrers

Beim zu schnellen Heranfahren an

Beim zu schnellen Heranfahren an ein vorausfahrendes Fahrzeug wird die Auffahrwarnungsmeldung im Driver Information Center angezeigt.

Gleichzeitig ertönt ein Warnton. Betätigen sie das Bremspedal, wenn es die Situation erfordert.

Deaktivierung

Das System lässt sich deaktivieren.

Die Taste immer wieder drücken, immer wieder drücken, solange die folgende Meldung im Driver Information Center angezeigt wird.

Allgemeine Informationen zu

    Siehe auch:

    Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo: Lounge auf vier Rädern
    Nur selten schaffen es Trends in der Gastronomie, Impulse für die Gestaltung eines Automobils zu geben. So warten Freunde der Kaffeehauskultur noch immer darauf, dass endlich Espressomaschine ...

    Luftverteilung
    = zum Kopfraum und zum Fußraum = zum Kopfraum = zur Windschutzscheibe und zu den vorderen Seitenscheiben = zur Windschutzscheibe, zu den vorderen Seitenscheiben und zum Fuß ...

    Opel Zafira 1.6 CNG Turbo - Ruhiger Platzhirsch
    Opel rüstet seinen Zafira Tourer auf Wunsch auch mit einem CNG-Antrieb aus. Günstiger kann man kaum tanken. Während aus Rüsselsheim eine Hiobsbotschaft nach der anderen den Weg ...