Auffahrwarnung

Die Auffahrwarnung trägt dazu bei, Auffahrunfälle zu vermeiden bzw. dabei entstehende Schäden zu reduzieren.

Bei einer zu schnellen Annäherung an ein vorausfahrendes Fahrzeug ertönt ein Signalton und es erscheint eine Meldung im Driver Information Center.

Wenn das System ein vorausfahrendes

Wenn das System ein vorausfahrendes Fahrzeug in der Fahrspur erkannt hat, leuchtet das Symbol für ein erkanntes vorausfahrendes Fahrzeug Voraussetzung grün im Tachometer auf. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Auffahrwarnung im Fahrzeugpersonalisierungsmenü aktiviert ist bzw. nicht über die Taste wurde (systemabhängig, siehe nachfolgende deaktiviert wurde (systemabhängig, siehe nachfolgende Angaben).

Je nach Ausstattung des Fahrzeugs sind zwei verschiedene Ausführungen der Auffahrwarnung verfügbar:

■ Auffahrwarnsystem mit Radarsystem

bei Fahrzeugen mit adaptivem Geschwindigkeitsregler.

■ Auffahrwarnsystem mit Frontkamera

bei Fahrzeugen ohne bzw. mit herkömmlichem Geschwindigkeitsregler.

Siehe auch:

Öffnen
Auf die Taste unter der Hecktürleiste drücken. Warnung Nicht mit offener oder angelehnter Hecktür fahren, z. B. beim Transport sperriger Gegenstände, es könnten g ...

Wählhebel
Wählhebel aus Stellung D nach links und dann nach vorn oder hinten bewegen. + = Schalten in einen höheren Gang. - = Schalten in einen niedrigeren Gang. ...

Handschuhfach
Das Handschuhfach verfügt über: ■ einen Kartenhalter im Scheckkartenformat ■ einen Schreibstifthalter ■ einen Taschenlampenhalter Während der Fahrt sollte das Ha ...