Auffahrwarnung

Die Auffahrwarnung trägt dazu bei, Auffahrunfälle zu vermeiden bzw. dabei entstehende Schäden zu reduzieren.

Bei einer zu schnellen Annäherung an ein vorausfahrendes Fahrzeug ertönt ein Signalton und es erscheint eine Meldung im Driver Information Center.

Wenn das System ein vorausfahrendes

Wenn das System ein vorausfahrendes Fahrzeug in der Fahrspur erkannt hat, leuchtet das Symbol für ein erkanntes vorausfahrendes Fahrzeug Voraussetzung grün im Tachometer auf. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Auffahrwarnung im Fahrzeugpersonalisierungsmenü aktiviert ist bzw. nicht über die Taste wurde (systemabhängig, siehe nachfolgende deaktiviert wurde (systemabhängig, siehe nachfolgende Angaben).

Je nach Ausstattung des Fahrzeugs sind zwei verschiedene Ausführungen der Auffahrwarnung verfügbar:

■ Auffahrwarnsystem mit Radarsystem

bei Fahrzeugen mit adaptivem Geschwindigkeitsregler.

■ Auffahrwarnsystem mit Frontkamera

bei Fahrzeugen ohne bzw. mit herkömmlichem Geschwindigkeitsregler.

Siehe auch:

Verzurrösen
Verzurrösen dienen zum Sichern von Gegenständen gegen Verrutschen z. B. mit Verzurrgurten oder einem Gepäcknetz. ...

Armlehne
Taste drücken und Armlehne nach oben klappen. Unter der Armlehne befindet sich ein Staufach. Zusätzliche Geräte, siehe Anleitung für das Infotainment-System. ...

Wischerblatt an der Heckscheibe
Wischerarm anheben. Wischerblatt ausrasten und abnehmen. ...