Aktivierung

Auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigen und das Daumenrädchen auf SET/- drehen: Die aktuelle Geschwindigkeit wird gespeichert und gehalten. Kontrollleuchte leuchtet grün. Gaspedal kann gelöst leuchtet grün. Gaspedal kann gelöst werden.

Beschleunigen durch Gas geben ist möglich. Nach Loslassen des Gaspedals wird die gespeicherte Geschwindigkeit wieder eingestellt.

Der Geschwindigkeitsregler bleibt während des Gangschaltens aktiviert.

    Siehe auch:

    Spurassistent
    Der Spurassistent beobachtet über eine Frontkamera die Markierungen der Fahrspur, in der sich das Fahrzeug befindet. Das System erkennt Spurwechsel und warnt den Fahrer bei einem unbeab ...

    Abstellen
    ■ Die Parkbremse immer anziehen, ohne den Entriegelungsknopf zu betätigen. Im Gefälle oder an einer Steigung so fest wie möglich. Gleichzeitig die Fußbremse betä ...

    Reserverad
    Einige Fahrzeuge sind statt mit einem Reserverad mit einem Reifenreparaturset ausgestattet. Das Reserverad kann je nach dessen Größe im Vergleich zu den montierten Rädern und ...