Elektrische Parkbremse

Bei stillstehendem Fahrzeug

Bei stillstehendem Fahrzeug betätigen

Schalter ziehen; die elektrische Parkbremse ca. eine Sekunde lang ziehen; die elektrische Parkbremse wird automatisch mit entsprechender Kraft betätigt. Für maximale Bremskraft, z. B. beim Parken mit Anhänger oder auf Abhängen, Schalter ziehen. zweimal ziehen.

Wenn die Kontrollanzeige aufleuchtet, aufleuchtet, ist die elektrische Parkbremse aktiviert.

Die elektrische Parkbremse kann immer betätigt werden, auch bei ausgeschalteter Zündung.

Die elektrische Parkbremse nicht zu oft bei abgestelltem Motor betätigen, da dadurch die Batterie entladen wird.

Vor dem Verlassen des Fahrzeugs den Status der elektrischen Parkbremse überprüfen.

Lösen

Zündung einschalten. Bremspedal treten und halten, und dann Schalter Wegfahrfunktion drücken.

Wegfahrfunktion

Durch Treten des Kupplungspedals (Schaltgetriebe) bzw. Schalten in Fahrposition (Automatikgetriebe) und nachfolgender Betätigung des Gaspedals wird die elektrische Parkbremse automatisch gelöst. Dies ist nicht möglich, wenn gleichzeitig der Schalter betätigt wird.

Diese Funktion hilft auch beim Anfahren auf Steigungen.

Unsanftes Losfahren kann die Lebensdauer der Verschleißteile verringern.

Dynamisches Bremsen im fahrenden Fahrzeug

Wenn das Fahrzeug in Bewegung ist und Schalter wird, bremst die elektrische Parkbremse gezogen und gehalten wird, bremst die elektrische Parkbremse das Fahrzeug ab, ohne dass sie statisch betätigt wird.

Sobald Schalter hört der dynamische Bremsvorgang losgelassen wird, hört der dynamische Bremsvorgang auf.

Funktionsprüfung

Wenn sich das Fahrzeug nicht bewegt, wurde möglicherweise automatisch die Parkbremse aktiviert. Dieser Vorgang dient zur Prüfung des Systems.

Störung

Eine Störung der elektrischen Parkbremse wird über eine Kontrollleuchte oder eine Fahrzeugmeldung im und durch eine Codenummer oder eine Fahrzeugmeldung im Driver Information Center angezeigt.

Fahrzeugmeldungen.

Elektrische Parkbremse anziehen:

Schalter 5 Sekunden halten. Wenn Kontrollleuchte ziehen und länger als 5 Sekunden halten. Wenn Kontrollleuchte Parkbremse angezogen. aufleuchtet, ist die elektrische Parkbremse angezogen.

Elektrische Parkbremse lösen: Schalter 2 Sekunden halten. Wenn die Kontrollleuchte drücken und länger als 2 Sekunden halten. Wenn die Kontrollleuchte Parkbremse gelöst. erlischt, ist die elektrische Parkbremse gelöst.

Kontrollleuchte Parkbremse ist nicht voll angezogen blinkt: Elektrische Parkbremse ist nicht voll angezogen bzw. gelöst. Bei Dauerblinken elektrische Parkbremse lösen und versuchen, sie erneut zu betätigen.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeit verringern
    Bei eingeschaltetem Geschwindigkeitsregler Schalter nach unten drehen und halten oder mehrmals kurz drehen: kontinuierliche oder schrittweise Verringerung der Geschwindigkeit. Nach Loslas ...

    Fahrzeuge mit Reserverad
    Variante 1: Wagenheber und Wagenwerkzeug befinden sich im Laderaum unterhalb des Reserverads. Ein Aufkleber am Wagenheber gibt an, für welche Fahrzeuge der Wagenheber verwendet werd ...

    Abbiegelicht
    In engen Kurven oder beim Abbiegen wird abhängig vom Lenkwinkel oder dem Blinkersignal links oder rechts ein zusätzlicher Reflektor eingeschaltet, der die Straße im rechten W ...