Schaltgetriebe

Zum Einlegen des Rückwärtsgangs

Zum Einlegen des Rückwärtsgangs bei stillstehendem Fahrzeug Entriegelungsknopf am Wählhebel drücken und Gang einlegen.

Lässt sich der Gang nicht einlegen, den Wählhebel in Leerlaufstellung führen, das Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten.

Kupplung nicht unnötig schleifen lassen.

Bei jeder Betätigung Kupplungspedal voll durchtreten. Pedal nicht als Fußstütze verwenden.

Achtung
Es wird davon abgeraten, mit einer Hand am Wählhebel zu fahren.

    Siehe auch:

    Reifenumrüstung
    Bei Verwendung anderer als den werkseitig montierten Reifengrößen müssen gegebenenfalls der Tachometer umprogrammiert und Änderungen am Fahrzeug vorgenommen werden. Nach ...

    Interaktives dynamisches Fahrsystem
    Das Interaktive Dynamische Fahrsystem (IDSPlus) vernetzt das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP?Plus), das Antiblockiersystem (ABS) und die elektronische Dämpferregelung (CDC) ...

    Standlicht
    1. Zugang zu den Glühlampen über den Motorraum. 2. Abdeckkappe 1 abziehen. 3. Lampenträger der Parkleuchte aus dem Reflektor ziehen. 4. Glühlampe aus der Fassung nehme ...