Katalysator

Der Katalysator verringert die Menge an Schadstoffen in den Abgasen.

Achtung
Andere als die auf den Seiten aufgeführten Kraftstoffsorten können den Katalysator oder Teile der Elektronik beschädigen.
Unverbrannter Kraftstoff überhitzt und beschädigt den Katalysator.
Übermäßigen Gebrauch des Anlassers, Leerfahren des Kraftstofftanks und Anlassen des Motors durch Anschleppen oder Anschieben deshalb unterlassen.

Bei Fehlzündungen, unrundem Motorlauf, Abfall der Motorleistung oder anderen ungewöhnlichen Problemen Störungsursache möglichst bald in einer Werkstatt beheben lassen. In Notfällen kann die Fahrt kurzzeitig bei niedriger Geschwindigkeit und Drehzahl fortgesetzt werden.

    Siehe auch:

    Bei Abstellen des Fahrzeugs und Öffnen der Fahrertür
    ■ Bei Zündschlüssel im Zündschloss. ■ Bei eingeschalteter Außenbeleuchtung. ■ Bei automatisiertem Schaltgetriebe, wenn bei abgestelltem Motor die Parkbrems ...

    Reserverad
    Einige Fahrzeuge sind statt mit einem Reserverad mit einem Reifenreparaturset ausgestattet. Das Reserverad kann je nach dessen Größe im Vergleich zu den montierten Rädern und ...

    Xenon-Scheinwerfer
    Scheinwerfer haben getrennte Systeme für Abblendlicht 1 (innere Lampen) und Fernlicht 2 (äußere Lampen). ...