Katalysator

Der Katalysator verringert die Menge an Schadstoffen in den Abgasen.

Achtung
Andere als die auf den Seiten aufgeführten Kraftstoffsorten können den Katalysator oder Teile der Elektronik beschädigen.
Unverbrannter Kraftstoff überhitzt und beschädigt den Katalysator.
Übermäßigen Gebrauch des Anlassers, Leerfahren des Kraftstofftanks und Anlassen des Motors durch Anschleppen oder Anschieben deshalb unterlassen.

Bei Fehlzündungen, unrundem Motorlauf, Abfall der Motorleistung oder anderen ungewöhnlichen Problemen Störungsursache möglichst bald in einer Werkstatt beheben lassen. In Notfällen kann die Fahrt kurzzeitig bei niedriger Geschwindigkeit und Drehzahl fortgesetzt werden.

    Siehe auch:

    Batterieentladeschutz
    Alle Innenleuchten schalten sich bei ausgeschalteter Zündung zum Schutz vor Entladung der Batterie nach 10 Minuten automatisch ab. ...

    Leuchtdiode (LED)
    Während der ersten 10 Sekunden nach Einschalten der Diebstahlwarnanlage: LED leuchtet = Test, Zündverzögerung LED blinkt schnell = Tür, Laderaum oder Motorhaube offen oder Sy ...

    Höheneinstellung
    1. Gurt etwas herausziehen. 2. Taste drücken. 3. Höhe einstellen und hörbar einrasten. Höhe so einstellen, dass der Gurt über die Schulter läuft. Er darf nicht & ...