Reinigungsvorgang

Zur Aktivierung des Reinigungsvorgangs weiterfahren und die Motordrehzahl über 2000 Umdrehungen pro Minute halten. Wenn nötig zurückschalten.

Dadurch wird die Reinigung des Diesel-Partikelfilters ausgelöst.

Wenn zusätzlich eine Warnmeldung im Uplevel-Display leuchtet oder eine Warnmeldung im Uplevel-Display oder Uplevel-Kombi-Display erscheint, ist eine Reinigung nicht möglich.

Suchen Sie eine Werkstatt auf.

Achtung
Wenn der Reinigungsvorgang unterbrochen wird, können schwere Motorschäden hervorgerufen werden.

Die Reinigung erfolgt am raschesten bei hoher Motordrehzahl und Last.

Stellen Sie den Motor erst ab, wenn der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist. Dies wird durch das Verlöschen der Kontrollleuchte Katalysator angezeigt.

    Siehe auch:

    Autostop
    Bei geringer Fahrgeschwindigkeit oder im Stillstand lässt sich der Autostop folgendermaßen aktivieren: ■ Kupplungspedal betätigen ■ Wählhebel auf Neutral stellen ...

    Smartphone-Controller
    Der Smartphone-Controller ermöglicht es, mittels WLAN- oder Bluetooth- Verbindung über ein Smartphone auf die Fahrzeugdaten zuzugreifen. Diese Daten können dann auf dem Smartph ...

    Ascher hinten
    Durch Druck auf eine der Seiten herausziehen. Zum Entleeren Feder drücken und Ascher gerade nach hinten herausziehen. ...