Kühlung

Ein- und Ausschalten mit Taste Betrieb nur bei laufendem Motor und, Betrieb nur bei laufendem Motor und eingeschaltetem Gebläse.

Die Klimaanlage kühlt und entfeuchtet (trocknet), sobald die Außentemperatur etwas über dem Gefrierpunkt liegt. Dabei kann sich Kondenswasser bilden, das an der Fahrzeugunterseite austritt.

Wenn keine Kühlung oder Trocknung gewünscht wird, Kühlung aus Gründen der Kraftstoffersparnis ausschalten.

    Siehe auch:

    Sicherungsbelegungen in Verbindung mit Sicherungskasten im Laderaum Version A
    Nr. Stromkreis 1 ABS 2 ABS 3 Innenraumgebläse Klimatisierungssysteme 4 Innenraumgebläse, Heizung, Klimaanlage 5 Kühlergebläse 6 Kühlergebläse 7 Zentralverriegelung ...

    Haken und Netztasche
    An den Haken kann die Netztasche eingehängt werden. ...

    Radiofrequenz- Identifikation
    Die RFID-Technik wird in einigen Fahrzeugen für Funktionen wie Reifendruckverlust- Überwachung und Zündanlagensicherheit eingesetzt. Darüber hinaus kommt sie für Komfor ...