Beleuchtung beim Aussteigen

Die folgenden Leuchten werden beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss eingeschaltet:
■ Innenbeleuchtung
■ Instrumententafelbeleuchtung
■ Ausstiegsleuchten

Sie werden nach einer Zeitverzögerung automatisch ausgeschaltet.

Diese Funktion ist nur bei Dunkelheit verfügbar. Wenn die Fahrertür während dieser Zeit geöffnet wird, wird das Theaterlicht eingeschaltet.

Scheinwerfer, Rückleuchten und

Scheinwerfer, Rückleuchten und Kennzeichenleuchte beleuchten für eine einstellbare Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs die Umgebung.

Einschalten

1. Zündung ausschalten.
2. Zündschlüssel abziehen.
3. Fahrertür öffnen.
4. Blinkerhebel ziehen.
5. Fahrertür schließen.

Wird die Fahrertür nicht geschlossen, schaltet sich das Licht nach zwei Minuten aus.

Durch Ziehen des Blinkerhebels bei geöffneter Fahrertür wird die Beleuchtung beim Aussteigen sofort ausgeschaltet.

Aktivierung, Deaktivierung und Dauer dieser Funktion können im Menü Einstellungen im Info-Display geändert werden.

Die Einstellungen können für den verwendeten Schlüssel gespeichert werden.

    Siehe auch:

    Schiebedach, Schrägheck 5- türig/Limousine 4-türig
    Öffnen oder schließen Taste oder leicht bis zum ersten Einrastpunkt drücken: Schiebedach wird mit aktiver Schutzfunktion geöffnet bzw. geschlossen, solange die Taste ...

    Fußbremse betätigen
    leuchtet gelb. Der Motor kann bei automatisiertem Schaltgetriebe nur mit betätigter Fußbremse gestartet werden. Wird die Fußbremse nicht betätigt, leuchtet die Kontroll ...

    Vorstellung Opel Corsa: Lenas neue Corsa-Liebe heißt ?Satellite?
    Opels neuem Corsa, gebaut im spanischen Saragossa und im thüringischen Eisenach, kann eigentlich kaum anderes beschieden sein als die Fortsetzung seines Erfolgs. Für ihn steht, dass in de ...