Beleuchtung beim Aussteigen

Die folgenden Leuchten werden beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss eingeschaltet:
■ Innenbeleuchtung
■ Instrumententafelbeleuchtung
■ Ausstiegsleuchten

Sie werden nach einer Zeitverzögerung automatisch ausgeschaltet.

Diese Funktion ist nur bei Dunkelheit verfügbar. Wenn die Fahrertür während dieser Zeit geöffnet wird, wird das Theaterlicht eingeschaltet.

Scheinwerfer, Rückleuchten und

Scheinwerfer, Rückleuchten und Kennzeichenleuchte beleuchten für eine einstellbare Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs die Umgebung.

Einschalten

1. Zündung ausschalten.
2. Zündschlüssel abziehen.
3. Fahrertür öffnen.
4. Blinkerhebel ziehen.
5. Fahrertür schließen.

Wird die Fahrertür nicht geschlossen, schaltet sich das Licht nach zwei Minuten aus.

Durch Ziehen des Blinkerhebels bei geöffneter Fahrertür wird die Beleuchtung beim Aussteigen sofort ausgeschaltet.

Aktivierung, Deaktivierung und Dauer dieser Funktion können im Menü Einstellungen im Info-Display geändert werden.

Die Einstellungen können für den verwendeten Schlüssel gespeichert werden.

    Siehe auch:

    Systemgrenzen
    ■ Die vom System angewendete Bremskraft erlaubt kein starkes Bremsen. Die Bremskraft ist unter Umständen nicht ausreichen, um eine Kollision zu vermeiden. ■ Nach einem pl&oum ...

    Kontrolle über das Fahrzeug
    Fahrzeug niemals mit abgestelltem Motor rollen lassen (außer bei einem Autostop) Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung). Sie gefähr ...

    Vordere Blinkleuchte
    1. Drahtbügel ausrasten und Abdeckkappe 1 abnehmen. 2. Lampenfassung durch Drehen nach links ausrasten. Lampenfassung aus Reflektor nehmen. 3. Glühlampe etwas in die Fas ...