Beleuchtung beim Aussteigen

Die folgenden Leuchten werden beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss eingeschaltet:
■ Innenbeleuchtung
■ Instrumententafelbeleuchtung
■ Ausstiegsleuchten

Sie werden nach einer Zeitverzögerung automatisch ausgeschaltet.

Diese Funktion ist nur bei Dunkelheit verfügbar. Wenn die Fahrertür während dieser Zeit geöffnet wird, wird das Theaterlicht eingeschaltet.

Scheinwerfer, Rückleuchten und

Scheinwerfer, Rückleuchten und Kennzeichenleuchte beleuchten für eine einstellbare Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs die Umgebung.

Einschalten

1. Zündung ausschalten.
2. Zündschlüssel abziehen.
3. Fahrertür öffnen.
4. Blinkerhebel ziehen.
5. Fahrertür schließen.

Wird die Fahrertür nicht geschlossen, schaltet sich das Licht nach zwei Minuten aus.

Durch Ziehen des Blinkerhebels bei geöffneter Fahrertür wird die Beleuchtung beim Aussteigen sofort ausgeschaltet.

Aktivierung, Deaktivierung und Dauer dieser Funktion können im Menü Einstellungen im Info-Display geändert werden.

Die Einstellungen können für den verwendeten Schlüssel gespeichert werden.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregler
    Der Geschwindigkeitsregler kann Geschwindigkeiten von ca. 30 bis 200 km/h speichern und konstant halten. An Steigungen und im Gefälle ist ein Abweichen von der gespeicherten Geschwindigk ...

    Kindersicherung für hintere Fenster
    Zum Deaktivieren der elektrischen Fensterbetätigung für die hinteren Fenster Schalter drücken; die LED leuchtet auf. Zur Aktivierung erneut drücken. ...

    Erkennen des vorausfahrenden Fahrzeugs
    Wenn das System ein vorausfahrendes Fahrzeug in der Fahrspur erkennt, leuchtet die Kontrollanzeige für ein erkanntes vorausfahrendes Fahrzeug grün im Tachometer auf. Wird das Sym ...