Fehler beim adaptiven Fahrlicht

Wenn das System eine Störung im adaptiven Fahrlicht feststellt, bewegt es die Scheinwerfer in eine voreingestellte Position, um ein Blenden des entgegenkommenden Verkehrs zu verhindern. Wenn dies nicht möglich ist, wird der entsprechende Scheinwerfer automatisch ausgeschaltet. In jedem Fall bleibt ein Scheinwerfer eingeschaltet. Im Driver Information Center wird eine Warnung angezeigt.

    Siehe auch:

    Abstellen
    Parkbremse betätigen und P einlegen. Der Zündschlüssel lässt sich nur in Wählhebelstellung P abziehen. ...

    Sports Tourer
    1. Abdeckung in der Hecktür lösen und öffnen. 2. Drei Kunststoff-Befestigungsmuttern mit der Hand abschrauben. 3. Lampengehäuse herausnehmen. Aufpassen, dass der ...

    Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt
    ■ Bei nicht vorhandenem oder nicht erkanntem elektronischen Schlüssel. ■ Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt. ■ Beim Anfahren mit nicht richtig geschlossenen Türen b ...