Batteriespannung

Bei schwacher Batteriespannung wird im Driver Information Center eine Warnmeldung oder ein Warncode 174 angezeigt.

1. Sofort die Stromverbraucher ausschalten, die nicht für sicheres Fahren erforderlich sind, wie z. B. Sitzheizung, Heckscheibenheizung oder andere Hauptverbraucher.

2. Die Batterie durch längeres kontinuierliches Fahren oder mithilfe eines Ladegerätes aufladen.

Die Warnmeldung bzw. der Warncode verschwindet, wenn der Motor zweimal ohne Spannungsabfall gestartet wurde.

Wenn sich die Batterie nicht aufladen lässt, die Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen.

    Siehe auch:

    Serviceinformationen
    Für die Betriebs- und Verkehrssicherheit sowie die Werterhaltung Ihres Fahrzeugs ist es wichtig, dass alle Wartungsarbeiten in den vorgeschriebenen Intervallen durchgeführt werden. ...

    Ruhestrom aus
    Die folgenden elektronischen Systeme lassen sich noch bis zum Öffnen der Fahrertür oder bis spätestens 10 Minuten nach Abschalten der Zündung betreiben: ■ Elektrisch ...

    Sicherheitsgurt anlegen
    Sicherheitsgurt anlegen auf Vordersitzen für den Fahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot auf dem Drehzahlmesser. für den Beifahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot in der Mittelk ...