Motoröldruck

Leuchtet nach Einschalten der Zündung leuchtet rot.

Leuchtet nach Einschalten der Zündung auf und erlischt kurz nach Starten des Motors.

Leuchten bei laufendem Motor

Achtung
Motorschmierung kann unterbrochen sein. Dies kann zu Motorschaden bzw. zum Blockieren der Antriebsräder führen.

1. Kupplung treten.

2. In Leerlauf schalten, Wählhebel auf N stellen.

3. Den fließenden Verkehr möglichst rasch verlassen, ohne andere Fahrzeuge zu behindern.

4. Zündung ausschalten.

Bei ausgeschaltetem Motor sind Warnung
Bei ausgeschaltetem Motor sind für das Bremsen und Lenken bedeutend höhere Kräfte erforderlich.
Bei einem Autostop ist der Bremskraftverstärker weiterhin funktionsfähig.
Zündschlüssel erst abziehen, wenn das Fahrzeug stillsteht; ansonsten könnte die Lenkradsperre unerwartet aktiviert werden.

Ölstand prüfen, bevor Sie sich an eine Werkstatt wenden.

    Siehe auch:

    Abbiegelicht
    In engen Kurven oder beim Abbiegen wird abhängig vom Lenkwinkel oder dem Blinkersignal links oder rechts ein zusätzlicher Reflektor eingeschaltet, der die Straße im rechten W ...

    Reifenumrüstung
    Bei Verwendung anderer als den werkseitig montierten Reifengrößen müssen gegebenenfalls der Tachometer umprogrammiert und Änderungen am Fahrzeug vorgenommen werden. Nach ...

    Ultraschall-Einparkhilfe
    leuchtet oder blinkt gelb. Leuchten Störung im System. Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen. Blinken Störung durch verschmutzte oder mit Eis oder Schnee verdeckte ...