Serviceanzeige

Das System für die Lebensdauer des Motoröls meldet, wenn Motoröl und Filter gewechselt werden müssen.

Abhängig von den Fahrbedingungen kann das Intervall, in dem ein Öl- und Filterwechsel angezeigt wird, stark schwanken.

Im Uplevel- und Uplevel-Kombi-Display

Im Uplevel- und Uplevel-Kombi-Display wird die restliche Öllebensdauer im Fahrzeug Informationsmenü angezeigt.

Im Midlevel-Display wird mit der Kontrollleuchte des Motoröls angezeigt. die verbleibende Lebensdauer des Motoröls angezeigt.

Die Zündung muss dazu eingeschaltet sein, ohne dass der Motor läuft.

Menü und Funktion können über die Tasten am Blinkerhebel ausgewählt werden.

Zur Anzeige der restlichen Öllebensdauer:

Zur Auswahl von Fahrzeug Informationsmenü

Zur Auswahl von Fahrzeug Informationsmenü Taste MENU drücken.

Einstellrädchen drehen, um Restliche Lebensdauer Öl auszuwählen.

Das System muss nach jedem Motorölwechsel zurückgesetzt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

Zur Nullstellung Taste SET/CLR drücken. Die Zündung muss dazu eingeschaltet sein, ohne dass der Motor läuft.

Wenn das System eine geringe Öllebensdauer berechnet hat, wird im Driver Information Center Motoröl muss demnächst gewechselt werden bzw. ein Warncode angezeigt.

Motoröl und Filter innerhalb von einer Woche oder nach spätestens 500 km in einer Werkstatt wechseln lassen (je nachdem, was zuerst der Fall ist).

    Siehe auch:

    Ausschalten
    Die Stopp-Start-Automatik lässt sich durch Drücken der Taste eco manuell deaktivieren. Die Deaktivierung wird durch das Erlöschen der LED auf der Taste angezeigt. ...

    Kontrollleuchten
    Die beschriebenen Kontrollleuchten sind nicht in allen Fahrzeugen enthalten. Die Beschreibung gilt für alle Instrumentenausführungen. Beim Einschalten der Zündung leuchten die m ...

    Nebelscheinwerfer
    Die Nebelscheinwerfer lassen sich nur bei eingeschalteter Zündung und eingeschalteten Scheinwerfern oder Seitenleuchten einschalten. Betätigung mit Taste . ...