Scheibenwaschanlage und Scheinwerferwaschanlage

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit spritzt auf die Windschutzscheibe und der Wischer wird für einige Wischbewegungen eingeschaltet.

Bei eingeschalteten Scheinwerfern wird außerdem Waschflüssigkeit auf die Scheinwerfer gespritzt, sofern der Hebel lang genug gezogen wird. Danach ist die Scheinwerferwaschanlage für 5 Waschzyklen bzw. bis zum Aus- und Wiedereinschalten des Motors oder der Scheinwerfer inaktiv.

    Siehe auch:

    Sicherungskasten in der Instrumententafel
    Bei Fahrzeugen mit Linkslenkung befindet sich er Sicherungskasten hinter derm Lichtschalter. Blende an oberer Kante ziehen und abklappen. In Rechtslenkern befindet sich der Sicherungska ...

    Überlastung
    Wenn das System überlastet ist, wird die Stromversorgung automatisch für kurze Zeit unterbrochen. ...

    Kopfstützeneinstellung
    Entriegelungsknopf drücken, Höhe einstellen, einrasten. ...