Scheibenwaschanlage und Scheinwerferwaschanlage

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit spritzt auf die Windschutzscheibe und der Wischer wird für einige Wischbewegungen eingeschaltet.

Bei eingeschalteten Scheinwerfern wird außerdem Waschflüssigkeit auf die Scheinwerfer gespritzt, sofern der Hebel lang genug gezogen wird. Danach ist die Scheinwerferwaschanlage für 5 Waschzyklen bzw. bis zum Aus- und Wiedereinschalten des Motors oder der Scheinwerfer inaktiv.

    Siehe auch:

    Kraftstoffe für Otto- Motoren
    Verwenden Sie nur bleifreie Kraftstoffe, die der Europäischen Norm EN 228 oder EN DIN 51626-1 bzw. einer gleichwertigen Spezifikation entsprechen. Der Motor kann mit E10-Kraftstoff betrieb ...

    Opel Corsa OPC Nürburgring - Kleiner grüner Teufel
    Opel hat an seinem kleinen Flitzer Corsa OPC gedreht: Mehr PS, ein Sperrdifferenzial vorne, leistungsfähigere Bremsen und ein paar andere Modifikationen machen ihn zum lustvollen Kurvenrä ...

    Standlicht
    Das Standlicht besteht aus LEDs. Bei einem Defekt die LEDs in der Werkstatt ersetzen lassen. ...