Scheibenwaschanlage und Scheinwerferwaschanlage

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit spritzt auf die Windschutzscheibe und der Wischer wird für einige Wischbewegungen eingeschaltet.

Bei eingeschalteten Scheinwerfern wird außerdem Waschflüssigkeit auf die Scheinwerfer gespritzt, sofern der Hebel lang genug gezogen wird. Danach ist die Scheinwerferwaschanlage für 5 Waschzyklen bzw. bis zum Aus- und Wiedereinschalten des Motors oder der Scheinwerfer inaktiv.

    Siehe auch:

    Durchführung von Arbeiten
    Warnung Kontrollen im Motorraum nur bei ausgeschalteter Zündung durchführen. Das Kühlgebläse kann auch bei ausgeschalteter Zündung laufen. Gefahr Zündanlage ...

    Störung
    Der automatische Antrieb des Dachs funktioniert nur, wenn sich das Dach in der korrekten Schließ- bzw. Öffnungsposition befindet. Überprüfen ob: ■ Laderaumrollo in g ...

    Caravan, Lieferwagen
    1. Abdeckkappe durch Drücken der Sperrzungen ausrasten und abnehmen. 2. Kabelstecker vom Lampenträger abziehen. 3. Befestigungsmuttern lösen und Lampengehäuse nach hint ...