Alarm

Wird er ausgelöst, ertönt der Alarm über eine von einer separaten Batterie versorgte Hupe und gleichzeitig blinken die Warnblinker. Anzahl und Dauer der Alarmsignale sind gesetzlich vorgeschrieben.

Die Diebstahlwarnanlage kann nur durch Drücken der Taste Einschalten oder Einschalten der Zündung deaktiviert werden.

Ein ausgelöster Alarm, der nicht vom Fahrer abgebrochen wurde, wird durch die Warnblinker angezeigt. Sie blinken dreimal schnell hintereinander, wenn das Fahrzeug das nächste Mal mit der Funkfernbedienung geöffnet wird. Zusätzlich zeigt das Driver Information Center nach Einschalten der Zündung eine Warnmeldung oder einen Warncode an.

    Siehe auch:

    Europäischer Serviceplan
    Erforderliche Motorölqualität Falls kein Dexos-Motoröl verfügbar ist, kann einmal zwischen jedem Ölwechsel bis zu 1 Liter Motoröl der Qualität ACEA C3 verwend ...

    Seitliche Blinkleuchten
    Zum Ersetzen der Lampe das Lampengehäuse entfernen: 1. Auf der linken Fahrzeugseite Leuchte nach vorne schieben und das hintere Ende zuerst vom Kotflügel abnehmen. Auf der rech ...

    Profiltiefe
    Profiltiefe regelmäßig kontrollieren. Reifen sollten aus Sicherheitsgründen bei einer Profiltiefe von 2-3 mm (bei Winterreifen 4 mm) ausgetauscht werden. Aus Sicherheitsgrü ...