Einführung

Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

Mit dieser Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen, die Sie für den sicheren und effizienten Betrieb Ihres Fahrzeugs benötigen.

Informieren Sie Ihre Mitfahrer über mögliche Unfall- und Verletzungsgefahren durch unsachgemäßen Gebrauch des Fahrzeugs.

Sie sind verpflichtet, sich immer an die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes zu halten, in dem Sie sich befinden. Diese können von den Angaben in dieser Betriebsanleitung abweichen.

Wenn in dieser Betriebsanleitung auf die Inanspruchnahme einer Werkstatt verwiesen wird, empfehlen wir Ihnen, einen Opel Service Partner aufzusuchen.

Für Gasfahrzeuge empfehlen wir Ihnen einen für die Wartung von Gasfahrzeugen zugelassenen Opel Service Partner.

Die Opel Service Partner bieten erstklassigen Service zu angemessenen Preisen. Erfahrene, von Opel geschulte Fachkräfte arbeiten nach spezifischen Vorschriften von Opel.

Die Kundenliteratur ist immer griffbereit im Fahrzeug aufzubewahren.

    Siehe auch:

    Motor anlassen
    Kupplung und Bremse betätigen. Wird das Kupplungspedal nicht gedrückt, startet der Motor möglicherweise nicht und die Kontrollanzeige kann aufleuchten. Automatikgetriebe ...

    Zulässige Möglichkeiten der Befestigung eines ISOFIX Kindersicherheitssystems
    IL = Geeignet für bestimmte ISOFIX Sicherheitssysteme der Kategorien ?fahrzeugspezifisch?, ?eingeschränkt? oder ?halbuniversal?. Das ISOFIX Sicherheitssystem muss für den jeweilig ...

    Zulässige Möglichkeiten der Befestigung eines ISOFIX Kindersicherheitssystems
    IL = Geeignet für bestimmte ISOFIX Sicherheitssysteme der Kategorien ?fahrzeugspezifisch?, ?eingeschränkt? oder ?halbuniversal?. Das ISOFIX Sicherheitssystem muss für den jeweilig ...