Brems- und Kupplungsflüssigkeit

Nur für das Fahrzeug zugelassene Hochleistungs-Bremsflüssigkeit verwenden.

Lassen Sie sich in einer Werkstatt beraten.

Mit der Zeit nimmt die Bremsflüssigkeit Feuchtigkeit auf, wodurch die Bremsleistung verringert wird. Die Bremsflüssigkeit muss daher in den angegebenen Intervallen gewechselt werden.

Bremsflüssigkeit muss in einem dichten Behälter aufbewahrt werden, damit sie kein Wasser aufnimmt.

Sicherstellen, dass die Bremsflüssigkeit nicht verunreinigt wird.

    Siehe auch:

    Einstellen mit Vierwegeschalter bei Fahrzeugen mit manueller Fensterbetätigung
    Entsprechenden Außenspiegel wählen und mit dem Schalter einstellen. ...

    Batterie
    Fahrzeuge ohne Stopp-Start-System sind mit einem herkömmlichen Bleiakkumulator ausgestattet. Fahrzeuge mit Stopp-Start-System sind mit einer AGM-Batterie ausgestattet. Die Fahrzeugbatter ...

    Ersatz von Schlüsseln
    Die Schlüsselnummer ist im Car Pass oder auf einem abnehmbaren Anhänger angegeben. Bei Bestellung eines Ersatzschlüssels muss die Schlüsselnummer angegeben werden, da dies ...