Radabdeckungen

Es dürfen nur für das jeweilige Fahrzeug werksseitig freigegebene Radabdeckungen und Reifen verwendet werden, die allen relevanten Anforderungen für die jeweiligen Rad- und Reifenkombinationen entsprechen.

Werden keine vom Hersteller zugelassenen Radabdeckungen und Reifen verwendet, dürfen die Reifen keinen Felgenschutzwulst aufweisen.

Radabdeckungen dürfen die Kühlung der Bremsen nicht beeinträchtigen.

Wenn Schneeketten montiert werden sollen, Radabdeckungen entfernen.

Bei Verwendung nicht geeigneter Warnung
Bei Verwendung nicht geeigneter Reifen oder Radabdeckungen kann es zu plötzlichem Druckverlust und in der Folge zu Unfällen kommen.

    Siehe auch:

    Stromunterbrechung
    Bei einer Stromunterbrechung und eingelegtem Gang wird nicht ausgekuppelt. Das Fahrzeug kann nicht bewegt werden. Bei entladener Batterie Starthilfe durchführen. Liegt die Ursache nicht ...

    Fahrzeuge mit adaptivem Fahrlicht
    Umstellung des Lichtstrahls der Scheinwerfer: 1. Blinkerhebel in Position Lichthupe ziehen. 2. Zündung einschalten. 3. Blinkerhebel in Position Lichthupe halten. Nach ca. 5 Sekunden begi ...

    Lenkradschaltung
    Wählhebel aus Stellung D nach links bewegen. Im Getriebe-Display wird M oder die Nummer des gewählten Gangs angezeigt. Gänge mit dem Lenkradhebel manuell auswählen. + = ...