Kennzeichenleuchte

1. Einen Schraubendreher in das

1. Einen Schraubendreher in das Gehäuse einstecken, zur Seite drücken und Feder entriegeln.

2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen,

2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen, dabei nicht am Kabel ziehen.

3. Lasche anheben und Stecker von dem Lampenträger abziehen.

4. Lampenträger nach links drehen

4. Lampenträger nach links drehen und ausrasten.

5. Glühlampe aus der Fassung nehmen und neue Glühlampe einsetzen.

6. Lampenträger in das Lampengehäuse einsetzen und nach rechts drehen.

7. Stecker in Lampenträger einsetzen.

8. Lampengehäuse einsetzen und einrasten.

    Siehe auch:

    Überlastung
    Wenn die Fensterheber in einer kurzen Zeitspanne wiederholt betätigt werden, werden sie für eine bestimmte Zeit deaktiviert. ...

    Notrad
    Die Verwendung des Notrads kann das Fahrverhalten beeinträchtigen. Den defekten Reifen möglichst bald ersetzen oder reparieren lassen. Nur ein Notrad montieren. Nicht schneller als 8 ...

    Empfohlene Flüssigkeiten und Schmierstoffe
    Nur Produkte verwenden, die geprüft und zugelassen sind. Schäden durch die Verwendung nicht zugelassener Betriebsstoffe sind nicht von der Garantie abgedeckt. Warnung Betriebsstof ...