Allgemeine Informationen

Nur eine für das Fahrzeug zugelassene Anhängerzugvorrichtung verwenden.

Den nachträglichen Einbau von einer Werkstatt durchführen lassen.

Gegebenenfalls müssen Änderungen am Fahrzeug, die die Kühlung, Hitzeschutzschilde oder andere Systeme betreffen, durchgeführt werden.

An Fahrzeugen mit Motor Z 20 LEH keine Anhängerzugvorrichtung montieren Die Montage einer Anhängerzugvorrichtung kann die Öffnung der Abschleppöse verdecken. Wenn dies der Fall ist, die Kugelstange zum Abschleppen verwenden. Die Kugelstange immer im Fahrzeug mitführen.

Einbaumaße einer werkseitig montierten Anhängerzugvorrichtung.

    Siehe auch:

    Fahrzeit ohne Standzeiten
    Es wird die Zeit erfasst, in der das Fahrzeug in Bewegung ist. Standzeiten werden nicht berücksichtigt. ...

    Zubehörsteckdosen
    Manche Fahrzeuge besitzen anstelle des Zigarettenanzünders eine Zubehörsteckdose zum Anschluss von elektrischem Zubehör. Beim Caravan befindet sich eine zusätzliche Zu ...

    Geschwindigkeit erhöhen
    Bei eingeschaltetem Geschwindigkeitsregler Taste gedrückt halten oder mehrmals antippen: Kontinuierliche oder schrittweise Beschleunigung. Nach Loslassen der Taste wird die aktue ...