Losfahren

Fußbremse betätigen und Wählhebel nach A, + oder - bewegen. Das Getriebe befindet sich im Automatik- Modus und der erste Gang ist eingelegt.

Bei Wählen von R ist der Rückwärtsgang eingelegt.

Nach Lösen der Bremse fährt das Fahrzeug langsam an.

Zum Anfahren ohne Betätigen der Fußbremse direkt nach Einlegen eines Gangs Gas geben.

Erfolgt keine Betätigung des Gaspedals oder der Fußbremse, wird kein Gang eingelegt und im Display blinkt für kurze Zeit A oder R.

    Siehe auch:

    Dynamische automatische Leuchtweitenregulierung
    Um entgegenkommenden Verkehr nicht zu blenden, wird die Leuchtweite der Scheinwerfer auf Basis der von der Vorder- und Hinterachse gemessenen Neigungswerte, der Beschleunigung bzw. Verzö ...

    Opel Corsa 1.3 CDTi: Kleinwagen mit extrem sparsamem Diesel
    Handeln wir zuerst kurz die optischen Retuschen ab: Der Opel Corsa leuchtet jetzt mit größeren Scheinwerfern, die an Adleraugen erinnern sollen. Zusammen mit dem geänderten Grill, de ...

    Vorausschauender Bremsassistent
    Zusätzlich zum Bremsvorbereitungssystem und dem automatischen Notfallbremsen wird ein vorausschauender Bremsassistent eingesetzt, der für eine höhere Empfindlichkeit des Brems ...